3D Portrayal Service

Der 3D Portrayal Service ist ein sich in Entwicklung befindender OGC Standard zur Visualisierung von 3D Geodaten. Was der WebMap Service für 2D Karten ist, soll für 3D Geodaten der 3D Portrayal Service werden. Die 3D Portrayal Standard Working Group wurde im Januar 2013 gegründet. Die Entwicklung basiert auf den vorgeschlagenen Entwürfen des Web3D Service sowie des WebViewService. Der OGC Standard wurde am 13.9.2017 veröffentlicht.

www.opengeospatial.org/standards/3dp

Eine Nutzung des 3D Portrayal Service zur Visualisierung eines 3D-Modells von Manhattan mit simuliertem Heizwärmebedarf und weiteren Beispielen wurde in OGC Testbed 13 erstellt. Als Client wurde der Open Source Globus Cesium verwendet. Die Java-Script Implementierung ist auf als Cesium SandCastle Demo verfügbar und kann als Vorlage für eigene Entwicklungen genutzt werden:

http://tb13.igd.fraunhofer.de:8080/Apps/Sandcastle/index.html?src=3DPS_r.html&label=Showcases