CINERGY Projektabschluss in Genf

08.08.2017  |  Uncategorized

Logo_Cinergy

Am 27. und 28.9.2017 findet der Abschlussveranstaltung des von der EU geförderten Marie Curie Promotionskollegs CI-NERGY statt. Unter anderem werden in Workshops Planungstools vorgestellt, mit denen auf Basis von 3D-Stadtmodellen Quartierskonzepte zur Energieversorgung entwickelt werden können.

http://www.ci-nergy.eu/savethedate.html

Nazmul Alam gewinnt Teilnahme an JavaOne Konferenz 2016 in San Francsico

15.04.2016  |  Uncategorized

csm_javaland002_1dc170a114

Quelle: (http://www.javaland.eu/de/archiv-2016/bildergalerie/) Credit: Schuchrat Kurbanov

Am 8. und 9. März 2016 nahmen wissenschaftliche Mitarbeiter der HFT an Veranstaltungen der Javaland-Konferenz (www.javaland.eu ) im Phantasialand in Brühl teil. Das insgesamt dreitägige Ereignis bot einen tiefen Einblick in die verschiedensten gegenwärtigen und zukünftigen Einsatzgebiete der Programmiersprache Java. Über Präsentationen, Workshops und einer Ausstellung fand in angenehmer Atmosphäre reger Wissensaustausch statt. Experten teilten ihre Erfahrungen und demonstrierten aktuelle Projekte. Die Präsentationen können über den Link http://www.javaland.eu/de/archiv-2016/downloads/ bezogen werden. Für den wissenschaftlichen HFT Mitarbeiter Nazmul Alam war der Besuch besonders erfreulich, er gewann eine Eintrittskarte für die JavaOne Konferenz vom 18. – 22. September in San Francisco im Wert von $ 2.050 USD.

 

 

Rushikesh Padsala erhält Auszeichnung für Master-Thesis

15.04.2016  |  3D-Stadtmodelle  |  GeoVisualisierung  |  Uncategorized

Preisuebergabe

Herr Rushikesh Padsala wurde für seine Master-Arbeit zum Thema “Conceptualizing, Managing and Developing 3D City Information Model for Urban Energy Demand Simulation” mit dem “Best Thesis”-Award der CEPT Universität in Ahmedabad, Indien ausgezeichnet.  Er war im Sommersemester 2015 als Austauschstudent vom Centre for Environment Planning and Technology (CEPT) an der HFT Stuttgart und hat im internationalen Studiengang  Photogrammetry and Geoinformatics seine Master-Arbeit unter Betreuung von Prof. Coors angefertigt. In der Arbeit hat Herr Padsala eine web-basierte Visualisierung des gebäudebezogenen Heizwärmebedarfs unter Nutzung von 3D-Stadtmodellen im Rahmen des Klimaschutzkonzepts des Landkreises Ludwigsburg konzipiert und umgesetzt. Die Ergebnisse seiner Arbeit hat er auch auf dem Europraphics Workshop on Urban Data Modelling and Visualization  (UDMV) 2015 publiziert. Derzeit ist er bei der Firma GISTEC in Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate, beschäftigt. Wir gratulieren Herrn Padsala herzlich zu der Auszeichnung und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg in der Geoinformatik.

CEPT University

Publikation UDMV 2015

Kopie von

08.09.2015  |  3D-Stadtmodelle  |  GeoVisualisierung  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Sensor Web

10.03.2015  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) UDMS 2015: Fristen für wissenschaftliche Beiträge bis 31.1.2015 verlängert

16.12.2014  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

UDMS 2015 Call for Paper

16.11.2014  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

(Deutsch) Wissenschaftsjahr 2015: Zukunftsstadt

22.07.2014  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

3D-VIS

11.06.2014  |  Uncategorized

Sorry, this entry is only available in Deutsch.